Stück für Stück zum großen Glück - Christian Bals
Mehr über die Consulting-Haftpflicht von Ch. Bals / Unternehmensberatung / ApoMarketing, Ganderkesee
Neu: Ihr externer Apotheken-Datenschutzbeauftragter inklusive Support für 29 € im Monat

Leistungen

ISO / QMS

ISO Zertifizierung für Apotheken, Arztpraxen, Krankenhäuser und Altenheime. Nach DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN 14001:20015

ISO Zertifizierung in 3 Schritten:

1. Vorgespräch

Klärung der personellen und technischen Voraussetzung sowie Terminabsprache.

Hotline: 0171 - 57 06 809 (Ihr Ansprechpartner: Christian Bals)

2. Coaching im Unternehmen

Zur Erarbeitung aller ISO-relevanten Prozesse inklusive finaler Erstellung Ihres ISO­Handbuches.

Grundsätzliche Prozessstrukturen stellt Apomarketing für das Unternehmen zur Ver­fü­gung. Diese sind auch als mobile Applikation zu nutzen.

2 Tage á 1.200,- €
(inkl. Reisekosten zzgl. MwSt.)

Oder

3. Audit / Zertifizierung des Unternehmens

Als international akkreditierter Leadauditor nach International Register of Certificated Auditors (IRCA).

Pauschal 1000,- € zzgl. MwSt.

Erstaudit einschl.
Dokumentenprüfung
und Zertifikat
1. Überwachungsaudit 2. Überwachungsaudit
1-10 Mitarbeiter € 1.100,- € 900,- € 900,-
10-20 Mitarbeiter € 1.250,- € 1.000,- € 1.000,-
Filiale pro Filiale € 525,-/Jahr

Schulungen

2. BWL und Excel

  • Gute Rabatte - schlechte Rabatte
  • Kalkulieren zwischen Wunsch und Ertrag
  • Preisnachlass ohne Ertragsminderung
  • Aufschlag - Abschlag - Spanne - Ertrag
  • Jahresbevorratung, Lagerumschlag,
    Liquidität, Zinsbetrachtung
  • Jahresvereinbarung mit Jahresendbonus
  • Naturalienrabatte zur Spannenverbesserung nutzen

4. Eventtraininng - CRM by Lagerfeuer

  • Selbsterkenntnis
  • Teambildung garantiert
  • Konflikt - Aufgaben - Lösungen

6. Erfolgreich kommunizieren

  • Nutzen erkennen und Nutzen bieten
  • Denkfallen erkennen und verhindern
  • Kunden sind Menschen mit Bedürfnissen
  • Kunden in Aktivitäten erfolgreich integrieren
  • Telefontraining

Keine Panik: DSGVO to go!

Datenschutz-Grundverordnung
leicht gemacht


Es klingt schlimmer, als es ist: Am 25. Mai 2018 tritt die EU-DSGVO in Deutschland in Kraft und ersetzt bzw. ergänzt nationale Datenschutzgesetze. Ziel und Sinn der Sache sind mehr Datensparsamkeit, mehr Transparenz, mehr IT-Sicherheit und eine Rechenschaftspflicht bei Verstößen – im Prinzip also Dinge, die man erstmal unterschreiben könnte.

Im Detail klingt das ganze natürlich erstmal enorm kompliziert, wie es sich für eine EU-Verordnung gehört, und so bringt mal wieder eine neue Welle unsere Apothekenwelt ins Schwimmen: Von Strafzahlungen in fünfstelliger Höhe ist die Rede, von Datenschutzbeauftragten, von erweitertem Kündigungsschutz, von hohem Aufwand und verschärften Pflichten. Jede Stelle weiß ein bisschen, der Rest ist Nebel.

Aber: Panik ist fehl am Platz. Denn wenn man sich ein wenig mit der DSGVO beschäftigt und den Blick auf die Fakten richtet, bleiben für Apotheken zunächst drei Fragen:

  • Muss ich etwas tun?

  • Was muss ich tun?

  • Was kostet das?

Dazu hier ein paar Fakten und ein kleines Angebot:

Für Apotheken ist es Pflicht, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen, zu veröffentlichen und an die Aufsichtsbehörde (Landesdatenschutzbeauftragten) zu melden. Dies (und auch die nächsten Punkte) gilt auch für Apotheken mit weniger als 10 Mitarbeitern.

Mein Angebot

  • Stellung des externen DSB (Datenschutzbeauftragten)
  • Erstellung diverser Checklisten für die WaWi / EDV Sicherheit / Hardware
  • Trennung und Schutz Kundenbezogener Daten im System „Apotheke“ (Checkliste)
  • Erstellung Formulare Kunden / Dienstleister
  • Erstellung der Verfahrensverzeichnisse
  • Allg. Schulung der MA mit Inhalten und unterschriebenem Protokoll
  • Einwilligungserklärungen zur Speicherung personenbezogener Daten
  • Support per Telefon, Mail und TeamViewer
  • Check der vorhandenen Hard-u. Software per Abfrage

Aus Compliance- und Konformitäts-Gründen bin ich verpflichtet, für diese Tätigkeit eine Gebühr zu erheben.

Diese beträgt EUR 39,- + MwSt p.M.

Die Zusammenarbeit kann jederzeit zum Monatsende ohne Nennung von Gründen gekündigt werden.

Wie in der QMS-Zertifizierung und nach dem Motto „Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss“ ist das Ziel auch hier, die Umsetzung der DSGVO in der Apotheke möglichst schnell, unbürokratisch und mit überschaubarem Aufwand vom Tisch zu bekommen.

Ich freue mich auf Ihre / Eure Kontaktaufnahme unter 0171 5706809 oder kontakt@Apotheken-Datenschutzbeauftragter.de

In diesem Sinne…. Stück für Stück zum Großen Glück!

Werbung

ApoMarketing macht keine Werbung.

Onworks-Logo schon.

Fußbodenaufkleber Homepage Streifenkalender
This is an example of a HTML caption with a link.
  • Webseiten
  • Broschüren
  • Plakate
  • Aufsteller
  • Anzeigen
  • Logos
  • Visitenkarten
  • Briefbögen
  • Flyer
  • Kalender Dekorationen
  • Auto-Abklebung
  • Fotografie

Einen ersten Eindruck der von onworks gestalteten Medien können Sie hier gewinnen:
www.onworks.de

Kontakt

Sie haben Interesse an
unseren Leistungen?

ApoMarketing
Forellenweg 3
27777 Ganderkesee

Telefon: (04222) 946 77 99
Telefax: (04222) 946 77 90

Mobil: (0171) 570 68 09
Mail: bals@apomarketing.de

QMS müssen Sie.Mit uns profitieren Sie!
Werbung kostet. Keine Werbung kostet mehr.